Berlin _ boarding house

Der Zugang, das Stiegenhaus und ein exemplarischer Wohnungsumbau sind der Startschuss für die Umgestaltung eines wilheminischen Offiziersgebäudes in ein boarding house, Nahe dem Hauptbahnhof.
Die grosszügige Raumaufteilung, der Mix von Möbelklassikern mit massgefertigten Einbaumöbel, erweitert durch ein BUS-System, sowie ein hochwertig ausgestattetes Bad ermöglichen ein komfortables Wohnen auf Zeit.

Projektpartner
Dr. Helmut Maier und Wieland Vajen

Standort
Seydlitzstraße 10, Moabit, Berlin

Bauherr
privat

Jahr
2012