die Aussicht...

sowohl über Wien als auch in ein Naturschutzgebiet sind die Qualitäten dieser Wohnung. 

Um diese Besonderheit von jedem Raum aus erlebbar zu machen, beginnt ein Spiel mit Durchblicken und unkonventionellen Anordnungen der Räume. Der ursprüngliche Zugang zum Wohnraum wird zum Bad und macht durch großflächige Verspiegelungen die Stadt auch beim Waschen erlebbar.

Ein neuer “durchgesteckter” Korridor wird zur prägenden  Blickachse Großstadt / Naturschutzgebiet und führt übersichtlich in alle Räume. Die erforderlichen Raumabgrenzungen werden auf das Wesentliche minimiert und – wo möglich – transparent hergestellt.

Doppelnutzungen wie ein Eltern-Schlaf-Bade-Zimmer, ein Kinder-Spiel-Schlaf-Balkon-Zimmer und ein offener Wohn-Ess-Koch-Raum decken den Platzbedarf einer 4-köpfigen Familie ab.

Bauherr
PRIVAT

Jahr
2008

Standort
Himmelhofg. 25/5, 1130 Wien

Fotos
Bruno Klomfar